Abnehmen, Ernährung, Fitness und Lifestyle

1.jpg
Heute mal was für die Schleckermäuler unter Euch, ja Slow Carb muss nicht immer herzaft sein ;) Mit den richtigen Zutaten kann man auch backen.

Hier mal mein Rezept für Slow Carb Muffins (Menge für 12 Stck)

  • 150gr. Mandelmehl
  • 2 Eier
  • 125gr. geschmolzene Butter
  • 125gr. Xucker (Xylit in meinem Falle von der Marke Xucker,welcher sich von der Menge analog zu Zucker einsetzen lässt, andere Süssstoff Mengenmässig bitte entprechend anpassen)
  • 100ml Wasser
  • 1/4 Tl. Salz
  • 2 Tl. Backpulver
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Ampulle Backaroma (ich bevorzuge Bittermandel für Marzipangeschmack)

Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Handmixer miteinander vermengen, erst die trockenen dann die flüssigen Zutaten hinzugeben.

Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Den Teig auf 12 Papierförmchen verteilen und in einer Muffinbackform 15 min backen.

Guten Appetit




← Zurück